Aus der Serie:
Die Happy Hippos im Fitness-Fieber (1990)


Dunkelrote Brille

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Original

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Original

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Original

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Original

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Replika

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Replika

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Replika

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Replika

Original und Replika unterscheiden sich primär von den Gussabdrücken auf der Unterkante der beiden Brillenstege. Beim Replika sind diese Abdrücke im Material stärker eingedrückt worden, beim Original sind sie nur oberflächlich eingedrückt.   Die Brillen sind sehr sehr schwer zu unterscheiden.

Welches Material glänzt oder matt ist, ist relativ.
Aber es ist so, dass unsere Brille (Repli) je nach Betrachtungsweise glänzt.  

Das Original ist überall sehr glatt und glänzt immer
Man sollte das Glänzen besser nicht als Kriterium heranziehen.

 

Neue Fälschung!
Die rote Brille von Hippi Hippo (1990):

Die rote Brille ist unterscheidbar anhand des Abrisspunktes.
Beim Original ist der Abriss relativ groß und liegt vorne an der unteren Kante des Brillenbügels (rechts oder links). Beim Replikat liegt der Abriss am oberen Rand des Brillenbügels (siehe Bild).
Auch die Form der Replika-Brillenbügel weichen recht deutlich von der Form originaler Stücke ab.

Copyright bei © www.ueeidieter.de

Zum Seitenanfang

Die Euro-Hantel  - Original und Replikat

Copyright bei © www.ueeidieter.de

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Original 1

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Original 1

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Original 1

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Original 2

Die zweiteilige Euro-Hantel existiert seit einigen Jahren schon als teilbares Replikat. 
Ein nicht teilbares Replikat (Pseudospalt) hat nie existiert.
Da die beiden Hälften des Replikats teilweise sehr fest zusammenstecken
und nur mit Mühe getrennt werden können, kam dieser Irrtum zustande.

Das Replikat ist uns in zwei Farben bekannt: Ein helleres und ein dunkleres pink (himbeer-pink und brombeer-pink).
Die zweiteilige originale Euro-Hantel ist uns in zwei leicht verschiedenen Ausführungen bekannt.
Im Text als Original 1 und 2 beschrieben.
Unseres Wissens nach ist die Figur mindestens dreimal im europäischen
Ausland aufgelegt worden, so dass wir nicht ausschließen können, dass es noch weitere originale Hanteltypen gibt.
Auch von der originalen Hantel sind uns verschiedene Farbvarianten bekannt (von brombeer-pink bis weinrot). Teilweise konnten wir auch dunkle Pünktchen im Material entdecken.

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Replika

Copyright bei © www.ueeidieter.de
Replika
Copyright bei © www.ueeidieter.de
Replika

Die Unterscheidungsmerkmale:

Im zusammengebauten Zustand sind die Originale und das Replikat leicht anhand des Abrisspunktes zu erkennen. Der Abriss liegt bei beiden Originalen außen auf dem Ende der Hantelstange. Beim Replikat liegt der Abriss auch außen, aber neben der Hantelstange auf dem Gewicht.

Außerdem stehen die Enden der Hantelstangen bei beiden Originalen etwa doppelt so weit über, wie bei dem Replikat. Das Replikat ist also etwas kürzer als die Originale.
Hat man die Hantel auseinandergenommen, fällt im Inneren sofort auf, dass die rechteckigen Hohlräume der Hantelscheiben beim Replikat deutlich größer sind (ca. 7mm x 2,7mm). Der relativ dicke Steckpin (2mm Durchmesser) des Replikats ist oben glatt und das Steckloch hat keinen Stegrand.

Die rechteckigen Hohlräume der Hantelscheiben bei Original 1 messen ca. 6mm x 2,3mm. Der dünne Steckpin (ca. 1,6mm Durchmesser) hat oben einen gut sichtbaren "Pickel" und um das Steckloch läuft gut sichtbar ein Stegrand.

Bei Original 2 sind die Hohlräume etwas schmaler und messen ca. 6mm x 2,0mm.
Der dünne Steckpin (auch ca. 1,6mm Durchmesser) hat oben im Gegensatz zu Original 1 keinen "Pickel", sondern ist glatt. Aber auch hier läuft um das Steckloch ein Stegrand.

Zum Seitenanfang

Die deutsche dreiteilige Hantel von Träumer Tommi

Es sind neue Fälschungen aufgetaucht, die wir hier beschreiben möchten. Es handelt sich um normale Spritzguss-Replikate.
Erstaunlich ist, das erstmals auch zwei Stücke dabei sind, von denen bisher keine Spritzguss-Replikate bekannt waren - die dreiteilige Hantel von Träumer Tommi und der Hula Hoop Reifen von Susi Sonnenschein.

Die dreiteilige Hantel von Träumer Tommi:
Die Hantelstange ist anhand der Gussabdrücke auf der Stange vom Original unterscheidbar.
Die Gussabdrücke sind auf originalen Hanteln sehr fein und dadurch etwas schwierig zu finden.
Auf dem Replikat sind sie erheblich besser zu sehen. 
Der Abstand zwischen dem Gussabdruck und dem Anfang des Hantelscheiben-Steckstiftes beträgt beim Original etwa 3mm und beim Replikat nur etwa 2mm (siehe Bild).

Genau genommen sind das beim Original 2,5mm und beim Replikat 1,7mm.
Ich wollte aber volle Zahlen benutzen, zumal nicht jeder einen Meßschieber zur Hand hat, und habe die beiden Werte gerundet. Dementsprechend habe ich im Text "etwa 2mm" bzw. "etwa 3mm" geschrieben.

Viele Grüße von
Boris........


Die Hantelscheiben sind ebenfalls leicht anhand der Gussabdrücke unterscheidbar. Beim Original gehen die drei Gussabdrücke bis an den Rand der Scheibe. Beim Replikat enden die Gussabdrücke schon etwa 0,5mm vor dem Rand.


Des weiteren sind die Hantelscheiben anhand des Abrisspunktes zu unterscheiden.
Beim Original liegt der Abriss seitlich an der Hantel (nicht ganz mittig). Beim Replikat liegt der Abrisspunkt auch seitlich, aber ganz am Rand der Scheibe (siehe Bilder).

Zum Seitenanfang

Der Hula Hoop Reifen von Susi Sonnenschein:

Der Reifen ist relativ leicht anhand der Gussabdrücke unterscheidbar. 
Originale Reifen haben drei Gussabdrücke. Das Replikat hat nur zwei. 
Die Gussabdrücke sind auf dem Original manchmal etwas schwierig zu finden.
Auf dem Bild haben wir die Gussabdrücke etwas angefärbt, um sie sichtbar zu machen.

Zum Seitenanfang

Für die Richtigkeit der Angaben auf dieser "Top Info Replika" Seite
übernehmen wir keine Gewähr!

zurück zur Top Info Replika Seite

  Die auf diesen Seiten verwendeten Produktnamen und Symbole
sind teilweise Warenzeichen und geschützte Namen der jeweiligen Hersteller.