Tipps für Online-Auktionen

Hallo hier ist Boris,

Ich möchte hier einige Tipps zum Ersteigern von fälschungsgefährdeten Ü-Ei Figuren geben.
Grundsätzlich denke ich, dass nicht die Auktionshäuser das Problem sind, sondern unseriöse Verkäufer, die bewusst verschleiern, dass sie Fälschungen (Repliken, Fakes) anbieten.
Vorweg möchte ich sagen, dass die Tipps natürlich nur eine Hilfestellung sein können und nicht generell ausschließen, dass man auch mal eine Fälschung ersteigert. Nachdem ich selbst auf Fälschungsangebote reingefallen war, habe ich begonnen auf bestimmte Dinge zu achten.
Insgesamt hatte ich es aber zu 98% mit ehrlichen und netten Mitmenschen zu tun.

Hier meine Tipps:

Wenn Du dich für fälschungsgefährdete Ü-Ei Figuren interessierst, solltest Du eine Zeitlang den Ü-Ei-Figuren-Markt nur beobachten (ca.4 - 6 Wochen). Dadurch bekommst Du ein Gefühl für die Preise, die gezahlt werden und Du wirst auch Fälschungen entdecken.

Bist Du an einem Angebot ernsthaft interessiert, dann nimm Dir die Zeit, und schaue alle Informationen gut an. Schaue was der Verkäufer aktuell noch anbietet und was er in der Vergangenheit schon so verkauft hat (verkauft er schon den dritten Stelzenschlumpf innerhalb kurzer Zeit?).

Schaue Dir die Bewertungen an. Sind neutrale oder negative dabei? Was wurde bemängelt?
Anbieter, die Ihre Bewertungen unter "privat" verstecken, tun dies sicher nicht ohne Grund!

Es kommt nicht selten vor, dass geprellte Käufer nicht auf ihren Fälschungen sitzen bleiben wollen.
So werden an sich ehrliche Mitmenschen zuweilen zu unehrlichen Fälschungsanbietern.
Suche also in den Bewertungen nach, ob der Anbieter bei einem Dir bekannten Replika-Verkäufer Figuren gekauft hat.
(oft in Verbindung mit Artikeln, die als "privat" nicht einsehbar sind).

In der Angebotsbeschreibung sollte der Hinweis original, 100% Echt oder ähnliches stehen.
Dieser Hinweis sollte sich ausdrücklich auch auf das Zubehör beziehen!!!

Wenn dies nicht der Fall ist, sende eine "Frage an den Verkäufer". Erkläre dort kurz, dass es von der angebotenen Figur/Zubehör auch Fälschungen gibt. Frage dann, ob der Verkäufer dir die Garantie gibt, dass die angebotene Figur mitsamt Zubehör original aus dem Ü-Ei von Ferrero stammt. Diese Formulierung lässt wenig Spielraum für Missverständnisse.

Bekommst Du keine Antwort, will der Verkäufer Dir offensichtlich diese Garantie nicht geben.

Verlass Dich besser nicht auf Antworten wie folgende (das sind keine Garantien!!!):

"ist ein Flohmarktkauf"
"der Vorbesitzer, von dem ich die Figur gekauft habe, sagt, sie ist echt"
"ich habe die Figur auf dem Flohmarkt prüfen lassen"
"ich habe viel Geld dafür bezahlt, deshalb gehe davon aus, dass sie echt ist"
"ich habe die Figur vor Jahren gekauft, da gab es noch keine Fälschungen"

Antwort-Mails, die die Echtheit der Figur/des Zubehörs garantieren, solltest Du wie Dokumente behandeln (Speichern/Ausdrucken). Kommt es zum Kauf der Figur und sie stellt sich doch als Fälschung heraus, hast Du diese Garantieerklärung, auf die Du dich dann bei der Reklamation beziehen kannst.

Was nun tun, wenn man trotz allem eine Fälschung ersteigert hat ?

Zuerst einmal solltest Du jede Figur, die bei Dir ankommt, umgehend überprüfen
(nicht erst zwei Wochen später). 
Ist eine Fälschung dabei, dann solltest Du Dich umgehend beim Verkäufer melden (Email).
Du solltest kurz schildern, um welche Figur es sich handelt, dass sie gefälscht ist und dass Du den Kauf rückgängig machen möchtest (oder eventuell umtauschen möchtest).
Die Mail sollte bestimmt, aber freundlich sein.
Gib nicht voreilig eine (negative) Bewertung ab. Die Bewertung ist Deine Trumpfkarte.
Wenn der Verkäufer die Reklamation annimmt, sollte man sich auch bezüglich der Bewertungen einigen. An diese Absprache sollte man sich auch halten!
Mit dieser Vorgehensweise habe ich gute Erfahrungen gemacht, das heißt, es hat in allen Fällen geklappt. Daher kann ich nichts dazu sagen, wie man verfahren kann, wenn der Verkäufer nicht auf die Reklamation eingeht.

So, das sind meine Tipps. Es gibt sicherlich noch mehr und auch bessere, aber ich hoffe, dem ein oder anderen Sammler ein wenig damit weiterhelfen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Boris

Für die Richtigkeit der Angaben auf dieser "Top Info Replika" Seite
übernehmen wir keine Gewähr!

zurück zur Top Info Replika Seite