Dental-Replikat Soldat mit Gewehr:

Vom Soldaten mit Gewehr ist uns bislang nur die Dental-Fälschung bekannt. Sie ist jedoch an zwei markanten Stellen direkt zu entlarven:

Die Fälschung hat auf dem Kopf einen durchgehend rot bemalten Kamm ohne Feder am vorderen Ende. Beim Original hingegen ist dieser Kamm unbemalt und endet in einer länglichen Feder oberhalb des Gesichtes.

Das zweite Indiz ist die Öffnung zwischen Arm und Oberkörper. Betrachtet man den Soldaten von hinten, so sieht man, dass bei der Fälschung beide Löcher geschlossen bzw. zugegossen sind. Beim Original sind beide offen und man sieht sogar das Gewehr / den Stock hindurch.

 

Copyright bei © www.ueeidieter.de

Copyright bei © www.ueeidieter.de

 

Hier noch mal ein Bild von der Seite zur Verdeutlichung des Unterschiedes beim Helmschmuck.

Copyright bei © www.ueeidieter.de

Die Farben unterscheiden sich nur geringfügig, jedoch ist z.B. beim Stock ein deutlicher Glanz zu sehen, der beim Original aufgrund des Alters zumeist fehlt. Generell sind die Farben bei der Fälschung sehr empfindlich und blättern leicht ab. Dies deutet also nicht unbedingt auf Altersspuren hin.

Das UV-Verhalten unterscheidet sich nur sehr geringfügig, da auch bei der Fälschung das Grundmaterial leicht leuchtet.

Deutlich zu erkennen sind aber auch hier, wie bei fast allen Dentalfälschungen, die Doppelnähte. Sie verlaufen ringsum den ganzen Körper. Auch unter den Füßen befindet sich bei der Fälschung, im Gegensatz zum Original, eine Naht.

Copyright bei © www.ueeidieter.de Copyright bei © www.ueeidieter.de

 

Zum Seitenanfang

Für die Richtigkeit der Angaben auf dieser "Top Info Replika" Seite
übernehmen wir keine Gewähr!

Die auf diesen Seiten verwendeten Produktnamen und Symbole sind teilweise
Warenzeichen und geschützte Namen der jeweiligen Hersteller.

zurück zur Top Info Replika Seite